UberLebensCamp

Für Jugendliche - ÜberLebensCamp

Wer ist Bear Grylls?
In dieser Woche geht es um Herausforderung. Kein vorbereitetes Lager wartet auf uns. Wir werden so wenige Hilfsmittel als möglich benutzen und trotzdem eine gute Zeit haben. Wir bauen Unterkünfte, machen Feuer, suchen trinkbares Wasser und essbare Pflanzen.  
 
Überlebenstechniken der Apache Scouts:
 
Die Scouts waren eine Art Spezialeinheit der Apachen, welche als Kinder von den Alten ausgewählt und einem zehnjährigen Training unterzogen wurden. Sie erreichten Meisterniveau in Überleben, Spurenlesen, Jagen, Tarnen, Pirschen, Beobachten und Wachsamkeit, denn oft mussten sie für lange Zeit allein und ohne Ausrüstung unterwegs sein.  Sie dienten der Gemeinschaft als Kundschafter und Führer.
 
Zu den Apache-Scouts führt auch die Linie der Mentoren von denen wir ausgebildet wurden. Wir wollen dieses Wissen und Lebenserfahrungen an Jugendliche weitergeben und im Rahmen dieser Woche ein intensives Eintauchen in die Verbindung und das Leben mit der Natur ermöglichen. 

   

Infos

• max. 12 Teilnehmer

• Voraussetzung: Mindestens eine bisherige Teilnahme an unseren anderen Projekten oder ähnlichem.

• Diese Woche haben wir nur mit was wir tragen können. (Verpflegung vorhanden)

• Der Standort dieses Projekts ist geheim (Somewhere in Tirol). Details nach Anmeldung.

• Diese Tage finden hauptsächlich unter freiem Himmel statt (760 m Seehöhe). 

   Bitte an entsprechende Kleidung und Schuhwerk denken. 

• Wir werden unser Lager selbst errichten und nur mitnehmen was wir tragen können.

• Es gibt keinen Strom.

• Informationen wie Medikamente, Allergien, Bettnässen, physische oder psychische Problemen bitte rechtzeitig mitteilen..

• Handys und andere elektrische Geräte sind, auch zu deren Sicherheit, nicht erwünscht. 

• Weitere Informationen und Ausrüstungsliste erhalten sie nach der Anmeldung.

Alter

Von 13 bis 18 Jahre

Kosten

269 € Pro Woche und Kind

Kontakt & Anmeldung

Benjamin Huber: +436508957970

Zur Anmeldung hier

Team:

Stephan Nagel

Laura Perfler

Fabio Prochaska

Benjamin Huber