LebensBande

Die Lebensbande

Im Zweiwochenrhytmus finden diese regelmäßigen Termine mit oder ohne Übernachtung nahe Aldrans bei Innsbruck statt. Wir wollen Beziehung zu unserer kleinen Natur-Oase ermöglichen, bei der Landwirtschaft helfen, uns um den Platz, die Pflanzen und Tiere kümmern. Natürlich steht eine gute gemeinsame Zeit mit Spiel und Spaß im Vordergrund, am Platz "gearbeitet" wird nach Lust, Laune und Interesse der Kinder.

Die regelmäßigen Treffen bei Innsbruck sollen einen aufbauenden Entwicklungsprozess bilden und das Mentoring zu einer soliden Säule des Alltags der Kinder machen.  

Infos

• Zirka 10 Minuten Fußweg vom Parkplatz. Gepäck wird selbst getragen.

• Es stehen eine Schutzhütte und mehrere einfache Unterkünfte zur Verfügung.

• Dennoch finden diese Tage hauptsächlich unter freiem Himmel statt (760 m Seehöhe).
   Bitte an entsprechende Kleidung und Schuhwerk denken. 

• Wir benutzen eine Komposttoilette (Plumpsklo).

• Unser Waschplatz ist ein Bach, Warmwasser wird am Feuer erhitzt. 

• Es gibt keinen Strom.

• Informationen wie Medikamente, Allergien, Bettnässen, physische oder psychische Problemen bitte rechtzeitig mitteilen..

• Handys und andere elektrische Geräte sind nicht erwünscht. 

• Weitere Informationen und Ausrüstungsliste erhalten sie nach der Anmeldung.

Termine

Die Gruppe trifft sich Freitags um 18.00 Uhr und verabschiedet sich am Samstag um 18.00 Uhr
Teilnahme auch ohne Übernachtung ab Samstag 09.00 Uhr möglich. 

Nächste Treffen:   


21.-22. September Semesterstart
05.-06. Oktober
19.-20. Oktober
02.-03. November
16.-17. November
30. Nov - 01. Dezember
14.-15. Dezember

Standort

Nimmerland Aldrans

Alter

Von 6 bis 14 Jahren

Kosten

Freitag und Samstag:

40 € pro Kind
70 € für Geschwister 

Nur Samstag:

20 € pro Kind
35 € für Geschwister

Besuchte Treffen werden am Ende des Semesters gesammelt abgerechnet.
Schnuppertreffen können einzeln bezahlt werden. 

Kontakt / Anmeldung:

+43 699 10 99 67 99

Zur Anmeldung hier

Team:

Laura Perfler

Fabio Prochaska

Benjamin Huber

Stephan Nagel

Patrick Leiter